TEST Jagdjacke THOR RAGNAR von Northern Hunting

Zwei Wochen sind nach dem Kauf vergangen – und die Begeisterung ist nicht weniger geworden.

Wie versprochen mein Fazit zur Jacke von Northern Hunting!

 

Zur Ausstattung : 

  • Vier Front Taschen mit Reißverschlüssen bieten viel Platz für Patronen , Locker und anderes Equipment
  • Zwei Einschubtaschen mit Magnet Verschluss in Brusthöhe sind super geeignet um seine Hände warm zu halten
  • Die große Kapuze ist einroll – und abnehmbar
  • Eine Handy / Funkgerät Tasche befindet sich innen und ist mit einer Kopfhörer Durchführung nach außen ausgestattet
  • Gummiertet Saum der das hochrutschen der Jacke verhindert
  • Große Rückentasche

 

 

Im Punkt Wasser- und Winddichtigkeit kommt die Membrane voll zum Einsatz: Die ADDVENTEX 5,8 Membran besteht 5000mm H20/m2/24h, und atmet aktiv 8000g H20/m2/24h. In Kombination mit dem Weichen Oberstoff ist die Jacke super Geräuscharm, Wind und Wetterbeständig .

 

 

Besonders gut gefallen haben mir die Belüftungen im Seiten Bereich der Jacke somit kann ich die Jacke auch in kalten Sommernächten oder in der Übergangszeit noch gut tragen und der Witterung entsprechend anpassen!

 

Mein Fazit :

Für 270 € wird man kaum etwas vergleichbares finden, ich gehe sogar noch einen Schritt weiter und behaupte das die Thor Ragnar Jacke mit Produkten anderen Herstellern ohne Probleme mithalten kann die meist das doppelte kosten. Für mich wirklich ein gelungenes Produkt was ich sogar in meiner Freizeit trage weil die Jacke zu letzt einfach auch gut aussieht !

Ich denke das wird nicht das letzte Produkt sein was ich von Northern Hunting verwenden werde.

Hier geht`s zur Jacke :

https://www.northernhunting.com/de/jagdjacken/48-thor-ragnar-jagdjacke-5712977001984.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.